Buehnenbild_Mitwirken_Ehrenamt_Bereitschaften.jpg
Aktiv mithelfenAktiv mithelfen

Sie befinden sich hier:

  1. Mach Mit
  2. Aktiv unterstützen
  3. Aktiv mithelfen

Wir suchen aktive Unterstützung

Ansprechpartner

Herr
Jens Kübler
Bereitschaftsleiter

Tel: 0171 / 3658843
bereitschaftsleitung(at)drk-boennigheim.de

Lauffener Str. 1
74357 Bönnigheim

Abenteuer Menschlichkeit: Das Herz unserer Arbeit sind unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Sie leisten freiwillig und unentgeltlich viele Stunden wertvoller Arbeit im Dienste des Gemeinwohls.

Wollen auch Sie mit uns zusammen die Gesellschaft mitgestalten? Sie benötigen dazu nicht viel. Mit ein bisschen Zeit, können auch Sie helfen und Ihren Teil beitragen. Die Vielfalt der denkbaren Aufgaben ermöglicht es Ihnen in vielen Fällen, auch ohne Spezialwissen oder Ausbildung sofort zu helfen.

Bringen auch Sie sich und Ihre Fähigkeiten beim Deutschen Roten Kreuz in Bönnigheim ein.

Wir freuen uns auf Sie !

  • Wen suchen wir?

    - Aktive Helferinnen und Helfer (mit und ohne Vorkenntnisse)
    - Leitungs- und Führungskräfte
    - Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche
    - Freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    - Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter

  • Was gehört zu unseren Aufgaben?

    • Sanitätsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen und Einsätzen
    • Durchführen von Blutspendenaktionen
    • Helfer vor Ort
    • Mitwirken im Bevölkerungsschutz Landkreis Ludwigsburg
    • Durchführen von Erste-Hilfe Kursen für die Bevölkerung
    • Soziale Arbeit, u.a. Kleiderkammer, Seniorengymnastik und Gedächtnistraining

  • Was bieten wir?

    • kostenlose Mitgliedschaft
    • kostenlose, fundierte Aus-, Fort-, und Weiterbildung
    • Aufstiegsmöglichkeit zum Sanitäter, Rettungshelfer oder Rettungssanitäter
    • die Möglichkeit mit modernster medizinischer Ausrüstung umzugehen und einzusetzen
    • die Gewissheit sich im Ernstfall sicher zu fühlen und helfen zu können
    • die Möglichkeit zur Ausbildung für Leitungs- und Führungsfunktionen
    • Ausbildung zum/zur Ausbilder/in
    • eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung
    • Mitarbeit im Bevölkerungsschutz und dadurch ein wichtiger Beitrag zum Schutz der Zivilbevölkerung
    • Tolle Kameradschaft und Kameradschaftspflege

  • Was erwarten wir?

    • Mindestalter: 16 Jahre
    • Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
    • Motivation anderen unentgeltlich helfen zu wollen
    • regelmäßige Teilnahme an Übungs- und Ausbildungsabenden
    • Mitwirkung bei Sanitätsdiensten, Blutspendenaktionen, Einsätzen
    • Freude im sozialen Umgang mit Menschen und der Arbeit im DRK-Team

Häufig gestellte Fragen ...

Kostet die aktive Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz etwas?
Nein, die Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz ist kostenlos.

Sind Vorkenntnisse für die aktive Mitarbeit erforderlich?
Vorkenntnisse sind zwar von Vorteil, aber nicht erforderlich, da das notwendige (Fach-)Wissen und die notwendigen Aus- und Fortbildungen jedem Helfer und jeder Helferin im Laufe der aktiven Mitarbeit vermittelt wird.

Muss ich meine Kleidung selbst organisieren und bezahlen?
Nein, die komplette Kleidung und Persönliche Schutzausrüstung (PSA) wird von uns gestellt.

Kann ich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim DRK Bönnigheim machen?
Leider nicht, es besteht aber die Möglichkeit das FSJ beim DRK Kreisverband Ludwigsburg im Rettungsdienste (RD) oder Mobilen Sozialen Diensten (MSD) zu machen. Wir vermitteln Interessierte  gerne an die richtige Stelle.

Bin ich bei aktiver Mitarbeit im Roten Kreuz versichert?
Alle Helferinnen und Helfer sind bei allen Aktivitäten und Tätigkeiten im DRK auch über das DRK versichert.

Wann finden die Übungs- und Ausbildungsabende statt? 
Unsere Dienst- und Übungsabende finden statt:

14-tägig Montags
19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
Lauffener Str. 1 (Altes Feuerwehrhaus)
74357 Bönnigheim